Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen.

Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit.

Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung.

Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt Freundschaft.

Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben, lernt Vertrauen.

Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt zu lieben und zu umarmen.

und

die Liebe der Welt zu empfangen.

Ein neues Jahr fängt wieder an,

wir wünschen euch viel Glück.

Ein neues Jahr fängt wieder an,

nun schaut nach vorn und nicht zurück.

 

 

 

Euch allen einen guten Start in ein von Gesundheit, Glück, Erfolg und wundervollen Momenten geprägtes Jahr 2018!

 

Das Jahr beginnt mit dem 1. Januar. An Silvester beeindruckt das große Feuerwerk auch die Kinder. Vielleicht durften einige es bestaunen. Auch der Lärm und das Licht der Silvesterknaller, mit denen wir das alte Jahr vertreiben und das neue begrüßen, erinnern an Rituale.

Am ersten gemeinsamen Tag im Kindergarten begrüßen wir uns und wünschen uns gegenseitig viel Glück.

 

Den Kindern werden die verschiedenen Glücksbringer

 

  • das vierblättrige Kleeblatt
  • das Glücksschwein
  • der Schornsteinfeger
  • das Hufeisen

 

gezeigt, sowie die Bedeutung dieser Dinge näher erklärt.

 

 

Die Kinder lernen, dass das Jahr 12 Monate – 52 Wochen – 365 Tage hat, mit dem Januar beginnt und mit dem Dezember endet.

Die Kinder erfahren, dass ein Jahr sich zudem in vier Jahreszeiten aufteilt und jede von ihnen ihre Besonderheiten hat.

Das tägliche Ausrichten des Wetterkalenders hilft ihnen bei der Erkundung der einzelnen Wetterphänomene.

Auch die fünfte Jahreszeit, „den Fasching“ wollen wir natürlich nicht vergessen. Heuer ist diese närrische Zeit besonders kurz.

 

 

Anlässlich des neuen Jahres begrüßen wir auch recht herzlich „unsere Neulinge“ und freuen uns, zusammen mit euch zu spielen, basteln, allerlei zu erkunden und zu singen. Ihr fühlt euch bei uns hier sicherlich schnell wohl und heimisch!

 

Monika Demuth und das Kinderhausteam