Aktuelle Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum Coronavirus finden Sie hier!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

nach unseren Sommerferien begrüßen wir alle Familien wieder gut erholt in unserem Kinderhaus. Wir blicken nun positiv in das neue Kindergartenjahr 2020/2021 und wünschen uns natürlich einen Regelbetrieb ohne solch unerwartete Zwischenfälle wie im Frühjahr. Wir bitten Sie weiterhin die Hygieneregeln bei uns im Kinderhaus zu beachten.

Die von uns schon immer gewünschten stillen Fenster haben für alle Familien - in dieser Pandemiezeit - einen besonders wichtigen Stellenwert.

 

Das jeweilige Adventsfenster wird  täglich um 17:30 Uhr von der Familie beleuchtet.

Bei einem abendlichen Spaziergang  mit Euren Kindern könnt Ihr gerne die geschmückten Fenster bewundern und Euch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

 

Wichtiger Hinweis: Es gibt keine offizielle Eröffnung der Fenster, keine Bewirtung.

 

Wir wünschen allen Familien, trotz dieser besonderen Zeit, einen besinnlichen Advent.

 

Monika Demuth und das Kinderhausteam

 

Weitere Informationen, eine Liste mit den Terminen und ein Hygienekonzept finden Sie hier.

Nun starten wir zuversichtlich mit unserem neuen Jahresthema:

„Erde wir schützen dich!“

 

Dabei geht es um unsere Erde auf der wir leben. Als Erzieher/innen in der Kita haben wir die Aufgabe, Ihre Kinder in den verschiedensten Bildungsbereichen zu fördern. Neben Mathematik, Sprache, Musik und Bewegung stellen wir uns auch dem Thema der ökologischen Bildung. Ziel ist es, den Kindern einen Raum zu eröffnen, indem sie Erfahrungen sammeln und eine Orientierung finden können, um damit ihre Fähigkeiten und Kompetenzen im nachhaltigen Denken und Handeln zu erweitern.

 

Was passiert mit meinem leeren Joghurtbecher?

Warum sollte ich den Müll trennen?

Warum gibt es so viel Plastikmüll im Meer?

Warum sollte ich beim Verlassen des Raums das Licht ausschalten?

 

 

Wir möchten mit unserem Jahresthema die Kinder für die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit sensibilisieren. Es geht dabei um den Schutz von Menschen, Tieren und der Natur, worauf auch Kinder schon sensibel reagieren.

Bei verschiedenen Projekten möchten wir unter anderem den Antworten auf die oben gestellten Fragen nachgehen. Die Projekte werden natürlich kindgerecht gestaltet. So werden wir zum Beispiel zu Plastikdetektiven oder wahren Müllkünstlern und beim Müllabfuhrduell oder der Müllschatzsuche zu tollen Müllhelden.

 

Monika Demuth und das Kinderhausteam

Gütesiegel BUCHKINDERGARTEN

ist eine besondere Auszeichnung, die unser Kinderhaus „St. Raphael“ für das tägliche Engagement und den Einsatz für die Leseförderung verliehen bekam.

 

„Ihr müsst dem Kind den Weg zum Buch weisen.

Denn findet es den Weg als Kind nicht,

findet es ihn nie.“

(Astrid Lindgren)

 

Nach diesem Motto machen wir uns täglich mit den Kindern auf den Weg.

Mit unserer aussagekräftigen Bewerbung erfüllten wir alle erforderlichen Kriterien. Die frühkindlichen Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl-, Reim- und Schriftkultur nehmen einen zentralen Stellenwert bei uns im Haus ein und sind natürlich Schwerpunkt unseres pädagogischen Konzepts.

Der Spaß am Umgang mit den Büchern sowie die Freude an Geschichten, Bildern und der Sprache stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Wir leisten einen enormen Beitrag zur Chancengleichheit. Die Kinder erwerben eine wichtige Vorläuferkompetenz des Lesens und Schreibens.

Regelmäßiges Vorlesen, vielseitiger Umgang mit Büchern und Geschichten, eine gepflegte Bücherei, individuelle Projekte rund um Buch, Sprache und Medien… sind nur ein kleiner Ausschnitt der Gütesiegelkriterien.

 

Wir freuen und bedanken uns über diese sichtbare Auszeichnung beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. und beim Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) unter der Schirmherrschaft von Paul Maar.

Anlässlich dieses Gütesiegels werden wir unsere pädagogische Arbeit mit großem Eifer fortsetzen, feiern zusammen mit den Kindern ein „Buch-Fest“ und genießen diese Auszeichnung mit allen Beteiligten in unserer Einrichtung.

 

Monika Demuth und das Kinderhausteam

Wichtige Informationen zum Kinderhausstart finden Sie hier!

Kinderhaus St. Raphael

St. Leonhard-Strasse 28

89364 Rettenbach

Telefon: 08224/430 | Kinderkrippe: 08224/8045601

 

e-mail: kita.rettenbach@bistum-augsburg.de

 

Impressum | Datenschutz